1. Was ist das Besondere an dem Abo beim KULTURpunkt?
Sie erhalten Tickets in den teuersten Preisgruppen zu sehr günstigen Preisen kombiniert mit
Ihrer Wahlfreiheit! Denn Sie bestimmen selbst
- wann Sie ins Theater gehen
- welches Stück Sie sehen
Der Vorstand der gemeinnützigen Organisation arbeitet ehrenamtlich; so lassen sich sehr
attraktive Ticketpreise realisieren.


2. Wie viele Aufführungen muss ich besuchen?
Das kommt darauf an, welches Abonnement Sie haben: beim 6er-Abo besuchen Sie mindestens
sechs Vorstellungen, beim 9er-Abo mindestens neun Vorstellungen usw. Bitte beachten Sie,
dass für die Erfüllung des Abos die Anzahl der besuchten Vorstellungen und nicht die Anzahl
der gekauften Tickets ausschlaggebend ist. Inhaber der CultCard haben keinerlei Verpflichtung.


3. Was passiert, wenn ich nicht genügend Vorstellungen besucht habe?
Für jede nicht besuchte Vorstellung werden Ihnen 5,- Euro in Rechnung gestellt. Eine
Übertragung auf die nächste Spielzeit ist nicht möglich. Für die rechtzeitige Abnahme aller
Vorstellungen bis zum Ende der Spielzeit sind Sie selbst verantwortlich.


4. Habe ich Anspruch auf einen bestimmten Sitzplatz?
Wir versuchen Ihren Wunsch nach Möglichkeit zu erfüllen, aber einen Anspruch auf einen
bestimmten Sitzplatz gibt es nicht.


5. Ab wann kann ich Tickets kaufen/reservieren?
In der Regel zwei Monate vor dem Aufführungstermin. Es gibt aber immer wieder Ausnahmen,
z.B. Musicals, die schon für alle Aufführungstermine mit Saisonbeginn erhältlich sind. Bitte
erfragen Sie im KULTURpunkt die Vorverkaufsbedingungen für die Stücke, die Sie interessieren.


6. Senden Sie mir Eintrittskarten auch mit der Post zu?
Das ist fester Bestandteil unseres Angebots. Dieser Service kostet nur 1,20 €*. Ihrer Bestellung
liegt dann eine Rechnung bei, die Sie per Überweisung begleichen oder bequem per
Lastschrift.


7. Kann ich Tickets umtauschen oder zurückgeben?
Einen Anspruch darauf haben Sie nicht. Die Theater zeigen sich aber i.d.R. kulant. Bei Tickets für
das Staatstheater ist eine Rückgabe vor dem Aufführungstermin relativ problemlos möglich,
bei den anderen Theatern bis spätestens drei Tage vor der Vorstellung. Hinweis: Umtausch und
Rückgabe nur beim KULTURpunkt.
Über Reservix gebuchte Gastspiele sind vom Umtausch und der Rücknahme ausgeschlossen.
Eine Rückgabe der Tickets nach der Vorstellung, zum Beispiel wegen plötzlicher Erkrankung, ist
ausgeschlossen.

8. Wann muss ich bestellte Tickets abholen bzw. wie lange heben Sie meine Bestellung
auf?
Bitte holen Sie Ihre bestellten Tickets spätestens drei Tage vor dem Aufführungstermin ab!
Andernfalls geben wir die Eintrittskarten wieder in den freien Verkauf zurück. Bitte beachten
Sie, dass Ihre Bestelllung verbindlich ist.


9. Ich habe ein 6er-Abo. Kann ich auch mehr als 6 Vorstellungen besuchen?
Ja. Auch für weitere Vorstellungsbesuche gelten die günstigen Preise des KULTURpunkt. Das gilt
auch für die anderen Abos - mehr geht immer!


10. Ich möchte einen Freund mit ins Theater nehmen, der selber kein Abonnement hat.
Bekomme ich für Ihn auch günstige Eintrittskarten?
Ja, Sie können auch mehrere Tickets für eine Vorstellung erwerben. Es gelten dann die Preise für
„Zusatzkarten“, die immer noch günstiger sind, als die Preise an der Abendkasse.


11. Kann ich reservierte Karten auch an der Abendkasse des Theaters abholen?
Nein, Karten, die Sie beim KULTURpunkt bestellt haben, können Sie auch nur dort abholen,
nicht an der Theaterkasse! Gerne senden wir Ihnen die Tickets für nur 1,10 € per Post zu.


12. Gehören die Veranstaltungen des tif (Theater im Fridericianum) und die
Sinfoniekonzerte auch zum Abo?
Ja.


13. Warum berechnet der KULTURpunkt für Gastspiele im Staatstheater 4,- € mehr als an
der Abendkasse?
Für Gastspiele im Staatstheater erhalten wir keine Ermäßigung. Um kostendeckend arbeiten zu
können, wird daher eine Pauschale von 4,- € erhoben. Dafür werden diese Vorstellungsbesuche
aber auch auf das Abonnement angerechnet. Die Pauschale entfällt, wenn keine Anrechnung
auf das Abo gewünscht wird. Sie können die Karten also auch zum regulären Preis bei uns
erwerben.


14. Gibt es Prämien für das Vermitteln von neuen Abonnenten?
Für jeden neu vermittelten Abonnenten, der zum ersten Mal ein Abo beim KULTURpunkt bucht,
erhalten Sie eine Freikarte für eine Vorstellung Ihrer Wahl.


15. Ist der KULTURpunkt ein Geschäft wie jedes andere, das Gewinn machen möchte?
Nein. Der Trägerverein "VolksBühne Kassel e.V." ist gemeinnützig. Das Vereinsziel ist, Kultur
Jedermann zugänglich zu machen. Dazu erhält die VolksBühne ermäßigte Tickets von den
Theatern, die sie über den KULTURpunkt an ihre Mitglieder vermittelt. Die Preise für die
Abonnenten sind so kalkuliert, dass ein wirtschaftlicher (kostendeckender) Betrieb des
Ticketshops gewährleistet ist. Der Vorstand des Vereins arbeitet ehrenamtlich und verfolgt
keine Gewinnerzielungsabsicht.


* Stand 01.01.2017





 
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
Was ist der KULTURpunkt?
KULTURpunkt ist ein Projekt des VolksBühne Kassel e.V.; es ist der Name unseres Ticketshops; KULTURpunkt steht
für Tickets vieler Veranstaltungen aus einer Hand - als Abo oder im freien Vorverkauf.

Hier finden Sie hoffentlich alle Antworten auf ihre Fragen zum Abo. Wenn nicht, setzen Sie sich bitte mit uns in
Verbindung.